Damenausfahrt

Damenausfahrt Warth/Schröcken

Fr. 22. bis So. 24. März 2019

 

Begeisterte Skifahrerinnen und motivierte Skilehrer = fantastische Damenausfahrt 2019 der Skizunft des TSV Calw

 

Am Freitag, 22. März 2019 machte sich ein Bus voll gut gelaunter Damen begleitet von fünf motivierten Skilehrern auf den Weg in ein Skiwochenende nach Serfaus/Fiss/Ladis in Tirol. Den Begrüßungssekt spendierte dieses Jahr die älteste der Teilnehmerinnen anlässlich ihres 80. Geburtstags. Schon während der 4-stündigen Anreise war die Stimmung ausgelassen; durch die Backkünste der Teilnehmerinnen war auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Der erfahrene Organisator Bernd Braun hatte auch dieses Jahr wieder ein gutes Händchen bei der Hotelauswahl bewiesen. Im Alpenstädtchen Landeck angekommen, konnten umgehend die gemütlichen Zimmer im Hotel Schrofenstein bezogen werden. Nach einem 4-Gänge Menü und einem lustigen Abend freuten sich alle schon auf die bevorstehenden Skitage. Das Wetter zeigte sich das gesamte Wochenende von seiner besten Seite.

Frisch gestärkt und bei strahlendblauem Himmel ging es samstags nach einer kurzen Busfahrt endlich auf die Pisten im schönen Skigebiet von Serfaus/Fiss/Ladis. Wie jedes Jahr wurden die Damen entsprechend ihres Fahrkönnens in verschiedene Gruppen eingeteilt, angefangen von der Wellnessgruppe bis zum Team der rasenden Schwarzwaldmarien. In der Gruppenbetreuung überzeugten die Skilehrer nicht nur durch Tipps und Tricks zur Fahrtechnik in Steilhängen und Buckelpisten, sondern verwöhnten die Damen auch durch liebevollen Getränke- und Schokoladenservice bis hin zur Ortung und Suche von verlorenen gegangenen Handys. Das große Altersspektrum der Calwer Damen von über 40 Jahren sorgte beim Après-Ski genauso für Aufmerksamkeit wie die Bollenmützen vieler Teilnehmerinnen.
Am Sonntag konnten nochmals bei herrlichem Wetter und sehr guten Schneeverhältnissen die Pisten unsicher gemacht werden. Um 16:00 Uhr ging es dann leider wieder Richtung Heimat. Auch die Rückfahrt gestaltete sich trotz einiger Staus dank der vielen Gesangs- und Tanzeinlagen wieder sehr unterhaltsam. Es war ein schönes Skiwochenende, an dem auch die Lachmuskeln ausreichend trainiert wurden.