Skisafari

Skisafari vom 21. bis 26. März 2021 wurde leider abgesagt

Unser vorletztjähriges Domizil, das Wirtshaushotel Alpenrose in St. Lorenzen – Montal, wird wieder unser Quartier. Ob leckeres Essen, Pool, Sauna, Kegeln etc., für jeden ist etwas dabei…

Infos zum Hotel: www.hotelalpenrose.com

 

Sonntag, 21.03. 9:00 Uhr. Abfahrt am alten Bahnhof in Calw. Unterwegs machen wir Mittagspause im „Rastland“. Bei schönem Wetter geht es weiter nach Reischach zum Après.
Montag, 22.03. 9:00 Uhr. Einfahren am Kronplatz. Start und Ende an der Liftstation in  Reischach.
Dienstag, 23.03. 9:00 Uhr. Fahrt nach La Villa. Von hier aus können wir uns rund um den Piz Sorega bis nach Arabba austoben. Rückfahrt zum Hotel ab Parkplatz vor Pedraces.
Mittwoch, 24.03. 9:00 Uhr. Die Sextener Dolomiten laden mit den Skigebieten „Helm“, „Stiergarten“  und „Rotwand“ ein. Während wir in Vierschach starten, treffen wir uns zur Rückfahrt an der Talstation der Helmbahn in Sexten .
Donnerstag, 25.03. 9:00 Uhr. Fahrt nach Corvara. Hier warten die Pisten der  gesamten  Gebiete um Colfosco, Grödner Joch und Wolkenstein auf uns.
Freitag, 26.03. 9:00 Uhr. Nachdem der Bus geladen ist, fahren wir zum Brixener Hausberg, der Plose. Ein überschaubares Skigebiet mit schönen Ausblicken und genügend Einkehrmöglichkeiten versüßt unseren letzten Skitag, bevor wir um 15 Uhr heimfahren.

 

Leistung: 5 Übernachtungen mit Halbpension, Busfahrt und Betreuung.
Kosten: Doppelzimmer 488,- €
Einzelzimmer 588,- €
Mehrpreis für Nichtmitglieder  40,- €
Zus. Kosten: 5-Tage-Skipaß für Erwachsene 245,- €
für Senioren  (geb. vor dem 30.11.54) 221,- €
Wird bei Anmeldung ebenfalls abgebucht.
Leitung + Auskunft:
Michael Morhard, m.morhard@tsvcalw.de
Zahlung: bei Anmeldung durch SEPA-Lastschrift.

Bitte die Coronahinweise und die Reisebedingungen, insbesondere zum „Rücktritt von Reisen“ beachten.

Der Abschluss einer Reisekostenrücktrittsversicherung, einer Auslandskrankenversicherung sowie einer Versicherung zur Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit wird empfohlen und ist Sache des Teilnehmers!